transformationstherapie

VERBINDUNGEN MIT MENSCHEN, VON HERZ ZU HERZ, ZUSMMEN LICHTBLICKE UND ERFAHRUNGEN ERLEBEN UND AUSTAUSCHEN.

 

DEM LEBEN EINE NEUE RICHTUNG GEBEN.

 

LEBEN LIEBEN UND LERNEN.

 

ERKENNEN ERLEBEN ERLÖSEN

 

IN DER TRANSFORMATIONSTHERAPIE NACH ROBERT BETZ IST DAS ZIEL DER ARBEIT, JEDES INDIVIDUUM IN DIE LAGE ZU VERSETZEN, SEINE GESAMTE LEBENSWAHRHEIT UND WIRKLICHKEIT ALS BEWUSSTER UND LIEBENDER SCHÖPFER ZU VERÄNDERN UND GESTALTEN.

 

UM EINEN WEG ZU GEHEN, DER VON FREUDE UND GLÜCK GEPRÄGT IST, SIND VERSTRICKUNGEN, WELCHE UNBEWUSST IM LAUFE DES LEBENS (VON DER KINDHEIT BIS HEUTE) ENTSTANDEN SIND ZU VERSTEHEN, DIESE LIBEVOLL ANZUNEHMEN UND MIT GEDULD ZU LÖSEN (TRANSFORMIEREN). DIE AUFARBEITUNG DER VERGANGENHEIT IST GENAUSO WICHTIG, WIE DER BLICK NACH VORNE.