die 5 schritte der verwandlung

  1. übernimm deine verantwortung für alles, was du in deinem leben vorfindest: "ich (und kein anderer) habe es erschaffen!"
  2. anerkenne und nimm  an, was jetzt ist!
  3. nimm deine urteile zurück - und vergebe! (dir selbst und allen anderen)
  4. fühle deine emotionen - bejahend!
  5. triff eine neue entscheidung!

 

quelle: transformations-therapie nach robert betz - infos unter robert-betz.com